Glas in der Frühen Neuzeit
Zitierempfehlung (Kapitel)

Schneider, Bettina K.: Die digitale Erfassung der Glassammlung des Stadtmuseums Berlin. Arbeitsbericht aus der Perspektive der Restaurierung, in: Cremer, Annette C. (Hrsg.): Glas in der Frühen Neuzeit: Herstellung, Verwendung, Bedeutung, Analyse, Bewahrung, Heidelberg: Heidelberg University Publishing, 2022 (Höfische Kultur interdisziplinär (HKI) – Schriften und Materialien des Rudolstädter Arbeitskreises zur Residenzkultur, Band 6), S. 671-678. https://doi.org/10.17885/heiup.821.c14204

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren (Buch)
ISBN 978-3-96822-070-3 (PDF)
ISBN 978-3-96822-071-0 (Hardcover)

Veröffentlicht am 17.08.2022.


Bettina K. Schneider

Die digitale Erfassung der Glassammlung des Stadtmuseums Berlin. Arbeitsbericht aus der Perspektive der Restaurierung

Abstract An der umfangreichen Glassammlung des Stadtmuseums Berlin wird eine de­taillierte Bestandsaufnahme und Digitalisierungsmaßnahme durchgeführt. Dabei werden zunächst alle analog und digital bereits verfügbaren Informationen zu jedem Objekt zu­sammengeführt. Die vorhandenen Basisinformationen werden überprüft und gegebe­nenfalls ergänzt. Danach werden die Glasobjekte wissenschaftlich, restauratorisch und konservatorisch bearbeitet. Sämtliche vorliegenden und im Zuge des Digitalisierungs­projekts zum Teil neu gewonnenen Informationen zu den einzelnen Objekten werden zusammenfassend in der Daphne-Datenbank konsolidiert und parallel dazu analog ab­gelegt. Diese Daten werden anschließend digital einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht und auch für Forschungszwecke auf der Website des Stadtmuseums zur Ver­fügung gestellt.

Keywords Restaurierung, Goldrubinglas, Zwischengoldglas, Daphne-Sammlungsdatenbank