Neuerscheinung

Neuerscheinung

Aktuelles

13.12.2018

Frisch online: Die goldenen Siegelringe der Ägäischen Bronzezeit

Aufgrund ihres hohen Materialwerts und ihrer aussagekräftigen Ikonographie fanden ägäische Siegelringe in der Forschung bereits mehrfach Beachtung, eine Gesamtbetrachtung dieser komplexen archäologischen Gattung und ihrer vielfältigen Funktionen innerhalb der minoisch-mykenischen Administration und Gesellschaft fehlte jedoch bisher. In "Die goldenen Siegelringe der Ägäischen Bronzezeit" werden nicht nur erhaltene Ringe, sondern auch Abdrücke goldener Siegelringe auf Tonplomben nun erstmalig systematisch untersucht.

13.12.2018

Seit heute online: Religion and Aesthetic Experience von Sabine Dorpmüller, Jan Scholz, Max Stille und Ines Weinrich

Der neue Band Religion and Aesthetic Experience: Drama – Sermons – Literature von Sabine Dorpmüller, Jan Scholz, Max Stille und Ines Weinrich betont die transkulturellen Dimensionen der theoretischen Grundlagen der Religionsästhetik und bietet Fallstudien über die Rolle ästhetischer Erfahrung in religiösen Kontexten auf gattungs- und regionsübergreifender Ebene.

22.11.2018

Neu bei heiUP: Lineare Optimierung. Numerik linearer und konvexer nichtlinearer Optimierungsaufgaben

Der neuste Teil der Lecture Notes von R. Rannacher befasst sich mit der Numerik linearer und konvexer nichtlinearer Optimierungsaufgaben und basiert auf Vorlesungen zur „Numerischen Mathematik“, die der Autor an den Universitäten Saarbrücken und Heidelberg gehalten hat. Im vorliegenden Band werden die Konzepte numerischer Verfahren zur Lösung linearer Optimierungsaufgaben (sog. „Lineare Programme“) entwickelt.

15.11.2018

Frisch online: "Arbeit. Wohnen. Computer. Zur Utopie in der bildenden Kunst und Architektur der DDR in den 1960er Jahren" von Oliver Sukrow

Mit den Vorstellungswelten sozialistischer Wunschräume und Wunschzeiten in Bild, Bau und Wort beschäftigt sich Oliver Sukrow in seinem frisch erschienenen Werk Arbeit. Wohnen. Computer.

26.10.2018

Frisch online: Reshaping Glocal Dynamics of the Caribbean

Der interdisziplinäre Band Reshaping Glocal Dynamics of the Caribbean (herausgegeben von Anja Bandau, Anne Brüske und Natascha Ueckmann) untersucht die Zirkulation von Wissensbeständen und Archiven in der glokalen Wissensproduktion in und über die Karibik. Das „Konzept Karibik“ wird in insgesamt 33 Beiträgen zu den Themen Akademische und künstlerische Annäherungen, Kunst und visuelle Studien, Umwelt und Nachhaltigkeit, Migration und Wissenszirkulation, sowie Geschichte(n) und Erinnerungen vielseitig hinterfragt.

23.10.2018

DHIP: Bald bei heiUP!

Das DHIP (Deutsches Historisches Institut Paris) richtet seine Publikationsstrategie neu aus. Ab der Bandnummer 115 erscheint die Reihe Pariser Historische Studien bei Heidelberg University Publishing Open Access!

 

Heidelberg University Publishing ist ein Open-Access-Verlag für qualitätsgeprüfte wissenschaftliche Publikationen. Wir unterstützen Open Access als Publikationsmodell für die Verbreitung hervorragender Forschungsergebnisse und setzen Open-Source-Software für die gemeinsame Entwicklung der zugrunde liegenden Publikationstechnologien ein.

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Erscheint demnächst

Heidelberger Akademie der Wissenschaften – die Landesakademie von Baden-Württemberg

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften veröffentlicht beim Verlag „Heidelberg University Publishing“ neueste, wissenschaftliche Ergebnisse ihrer exzellenten Forschungsprojekte. Als Landesakademie setzt sie dabei auf das Open-Access-Modell, um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen freien Zugang zu ihren Forschungsergebnissen zu ermöglichen. Die Themenbreite der Publikationen reicht dabei von den Musikwissenschaften bis zu den Kultur- und Sozialwissenschaften.