Neuerscheinung

Neuerscheinung

Aktuelles

23.05.2018

Neu auf heiUP: Grammar and Corpora 2016

Neuere Entwicklungen in der korpusorientierten Forschung zur Grammatik germanischer, romanischer und slawischer Sprachen und innovative Ansätze in der einschlägigen korpuslinguistischen Methodologie bilden den Gegenstand des Tagungsbandes Grammar and Corpora 2016,  herausgegeben von Eric Fuß, Marek Konopka, Beata Trawiński und Ulrich H. Waßner (Institut für Deutsche Sprache, Mannheim).

 

 

26.04.2018

Neu auf heiUP: Die Kunst der Narkose

Anschaulich und lebendig erzählt dieses Buch die lange und ereignisreiche Geschichte der Heidelberger Anästhesiologie, von den ersten Narkose-Pionieren“ im 19. Jahrhundert bis zur modernen Anästhesiologie. Die  Kunst der Narkose, herausgegeben von Manuel Obermaier, Markus A. Weigand und Florian Meister, erscheint als Festschrift anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Ordinariats für Anästhesiologie.

12.04.2018

Neu erschienen: Visualisierung sprachlicher Daten

Das von den Linguisten Noah Bubenhofer und Marc Kupietz herausgegebene Buch Visualisierung sprachlicher Daten: Visual Linguistics – Praxis – Tools reflektiert die theoretischen Grundlagen wissenschaftlicher Visualisierungen in der Linguistik, zeigt Praxisbeispiele und stellt Visualisierungswerkzeuge vor.

01.03.2018

Neue Reihe auf heiUP: Documenta Nepalica - Book Series

Der Band Studies in Historical Documents from Nepal and India eröffnet die neue Reihe Documenta Nepalica - Book Series, herausgegeben von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften in Zusammenarbeit mit den National Archives, Nepal. Der Band dokumentiert die Ergebnisse der Konferenz “Studying Documents in Premodern South Asia and Beyond: Problems and Perspective”, die im Oktober 2015 in Heidelberg stattfand.

01.03.2018

Neuer Studium-Generale-Band erschienen

Der neueste Band der Reihe Studium Generale ist dem Thema Wasser gewidmet. Wasser ist Leben, knappe Ressource, Ware, Ursache von Konflikten weltweit: Entsprechend vielfältig sind die Forschungsschwerpunkte und fachlichen Expertisen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die im Rahmen des Studium Generale zum Thema „Wasser“ im Wintersemester 2015/2016 nach Heidelberg eingeladen wurden. 

23.02.2018

Band 1 der "Schriften zur Südwestdeutschen Hofmusik" erschienen

Süddeutsche Hofkapellen im 18. Jahrhundert bildet den ersten Band der Reihe Schriften zur Südwestdeutschen Hofmusik, die von der Forschungsstelle Südwestdeutsche Hofmusik der Heidelberger Akademie der Wissenschaften herausgegeben wird. Sie dokumentiert den gegenwärtigen Stand der Forschung zu den wichtigsten Hofkapellen sowie zu ausgewählten kleineren Adelskapellen im süddeutschen Raum.

 

 

Heidelberg University Publishing ist ein Open-Access-Verlag für qualitätsgeprüfte wissenschaftliche Publikationen. Wir unterstützen Open Access als Publikationsmodell für die Verbreitung hervorragender Forschungsergebnisse und setzen Open-Source-Software für die gemeinsame Entwicklung der zugrunde liegenden Publikationstechnologien ein.

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Erscheint demnächst

 

Heidelberger Akademie der Wissenschaften – die Landesakademie von Baden-Württemberg

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften veröffentlicht beim Verlag „Heidelberg University Publishing“ neueste, wissenschaftliche Ergebnisse ihrer exzellenten Forschungsprojekte. Als Landesakademie setzt sie dabei auf das Open-Access-Modell, um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen freien Zugang zu ihren Forschungsergebnissen zu ermöglichen. Die Themenbreite der Publikationen reicht dabei von den Musikwissenschaften bis zu den Kultur- und Sozialwissenschaften.