Neuerscheinung

Heidelberg University Publishing ist ein Open-Access-Verlag für qualitätsgeprüfte wissenschaftliche Publikationen. Wir unterstützen Open Access als Publikationsmodell für die Verbreitung hervorragender Forschungsergebnisse und setzen Open-Source-Software für die gemeinsame Entwicklung der zugrunde liegenden Publikationstechnologien ein.

Aktuelles

03.05.2016

Neu erschienen: Passing Through Shanghai von Marie Sander

Passing Through Shangai untersucht das Erleben internationaler Mobilität aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Im Fokus dieser ethnographischen Studie stehen Kinder von Firmenentsandten – sogenannten Expats – die einen Teil ihrer Jugend im gegenwärtigen Shanghai verbringen. Marie Sander untersucht ihren Alltag, ihre Träume und Hoffnungen sowie ihre Fragen nach Zugehörigkeit und Heimat. Passing Through Shangai eröffnet die Reihe Heidelberg Studies in Transculturality, die vom Exzellenzcluster „Asien und Europa im globalen Kontext“ herausgegeben wird.

21.04.2016

Neue Ausgabe von "online - Heidelberg Journal of Religions on the Internet"

Die neue Ausgabe von online - Heidelberg Journal of Religions on the Internet 10 (2016) widmet sich erneut dem Thema "Religion in digitalen Spielen (RESPAWNED)". Gamer kennen den Begriff sicherlich: Von respawn spricht man, wenn in Computerspielen virtuelle Gegner wieder zum Leben erweckt werden. Was im Spiel Nerven kostet, ist in diesem Fall ein Gewinn: Diese Ausgabe ist das - sehr positive - Ergebnis einer Art respawn, nämlich der Einreichung zahlreicher großartiger und hochinnovativer Artikel aus dem Themenfeld "Religion und digitale Spiele". Viel Spaß beim Lesen!

Heidelberg University Publishing ist Mitglied in der Association of European Publishers (AEUP).

AEUP ist eine Organisation von und für europäische Universitätsverlage. Darin vertreten sind zahlreiche namhafte Verlage unter anderem aus Belgien, Finnland, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland. Wir freuen uns, dass unser Aufnahmeantrag vor wenigen Tagen angenommen wurde!

Neue Ausgabe des Forschungsmagazins „Ruperto Carola“

Die neue Ausgabe des Forschungsmagazins „Ruperto Carola“ der Universität Heidelberg widmet sich diesmal dem Thema SCHATTEN & LICHT. Ihre Autoren und Autorinnen – Heidelberger Wissenschaftler der unterschiedlichsten Disziplinen – beleuchten das Thema aus ganz verschiedenen, aber immer sehr erhellenden Perspektiven.

 

Demnächst

Demnächst