Marseille, Montpellier und das Mittelmeer
Empfohlene Zitierweise

Nicolussi-Köhler, Stephan: Marseille, Montpellier und das Mittelmeer: Die Entstehung des südfranzösischen Fernhandels im 12. und 13. Jahrhundert, Heidelberg: Heidelberg University Publishing, 2021 (Pariser Historische Studien, Band 121). https://doi.org/10.17885/heiup.833

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-96822-078-9 (PDF)
ISBN 978-3-96822-077-2 (Hardcover)

Veröffentlicht am 11.11.2021.

Statistik


Stephan Nicolussi-Köhler

Marseille, Montpellier und das Mittelmeer

Die Entstehung des südfranzösischen Fernhandels im 12. und 13. Jahrhundert

Pariser Historische Studien

Wie hat die Vernetzung lokaler südfranzösischer Kaufleute zum kommerziellen Aufschwung der Städte Marseille und Montpellier im 12. und 13. Jahrhundert beigetragen? Wie hat das Binnenland durch die Bereitstellung von Waren, Kapital und Menschen den expandierenden Mittelmeerhandel der größeren Küstenstädte ermöglicht? Der Ursprung des Fernhandels wird in dieser Studie nicht nur mit der Errichtung der Kreuzfahrerherrschaften im Osten erklärt, sondern direkt an seiner Wurzel erforscht, nämlich an den lokalen Handelskreisläufen im Hinterland der Hafenstädte. In mikrohistorischen Untersuchungen zu bestimmten Kaufmannsfamilien, Handelsschiffen und Handelsprivilegierungen werden bisher unbekannte Verbindungen zwischen den verschiedenen wirtschaftlichen Akteuren zum Vorschein gebracht und so neue Sichtweisen auf die Entwicklung des südfranzösischen Fernhandels im Mittelalter eröffnet.

Stephan Nicolussi-Köhler studierte in Wien und Mannheim mittelalterliche Geschichte. Seine Arbeiten behandeln wirtschafts- und sozialhistorische Fragestellungen wie die Entwicklung von Handelsbeziehungen und die Entstehung von Kreditmärkten im vormodernen Europa, mit Schwerpunkten im Mittelmeer- und Alpenraum.

Inhaltsverzeichnis
PDF
HTML
Titelei
Inhalt
Dank
Gottfried Liedl
Vorwort von Gottfried Liedl
1. Einleitung
2. Die wirtschaftliche und politische Entwicklung Südfrankreichs im Mittelalter
3. Die Beziehungen zwischen Norditalien und Südfrankreich seit dem 11. Jahrhundert
4. Marseille. Stadt, Umland, Lokal-, Regional- und Fernhandel
5. Montpellier. Stadt, Umland, Lokal-, Regional- und Fernhandel
6. Die wirtschaftliche Stellung der südfranzösischen Binnenstädte
7. Ergebnisse
Abbildungen
Quellen und Literatur
Register