Bausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen
Empfohlene Zitierweise

Konopka, Marek, Wöllstein, Angelika und Felder, Ekkehard (Hrsg.): Bausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen: Bd. 2: Determination, syntaktische Funktionen der Nominalphrase und Attribution , Heidelberg: Heidelberg University Publishing, 2021.

Weitere Zitierweisen
Identifikatoren
ISBN 978-3-96822-105-2 (Softcover)

Veröffentlicht am 16.12.2021.

Statistik


Marek Konopka, Angelika Wöllstein und Ekkehard Felder (Hrsg.)

Bausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen

Bd. 2: Determination, syntaktische Funktionen der Nominalphrase und Attribution

„Bausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen“ ist eine neue Schriftenreihe, die am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim (IDS) entsteht. Sie setzt sich zum Ziel, mit korpuslinguistischen Methoden die Vielfalt und Variabilität der deutschen Grammatik in großer Detailschärfe zu erfassen und gleichzeitig für die Validierbarkeit der Ergebnisse zu sorgen. Die erste Ausgabe enthält eine Einführung in die Reihe sowie vier als Kapitel einer neuen Grammatik gestaltete Texte: 1. Grundlegende Aspekte der Wortbildung, 2. Bau von und Umbau zu Adverbien, 3. Starke vs. schwache Flexion aufeinanderfolgender attributiver Adjektive und 4. Reihenfolge attributiver Adjektive. Die Ausgabe ist mit einer interaktiven Datenbank zu attributiven Adjektiven verknüpft.