2.0 Sprachpurismus und Sprachkritik in europäischer Perspektive

  • Sybille Große (Autor/in)

Abstract

In diesem Artikel wird das Postulat der ‚Reinheit‘ der Sprache, das zuvor für die verschiedenen Sprachräume einzeln betrachtet wurde, in diachroner sowie synchroner Perspektive sprachübergreifend untersucht und die jeweiligen Charakteristika zueinander in Bezug gesetzt. ‘Sprachpurismus‘ wird hierbei sowohl als eine Kritik am Sprachgebrauch verstanden als auch im Sinne einer Kritik an verschiedenen Strukturen und Elementen einer Sprache. Der Vergleichsartikel zeigt auf, in welchen Sprachkonstellationen Sprachpurismus in der Vergangenheit sowie heute relevant war bzw. ist und inwiefern die einzelnen Sprachen von sprachpuristischen Aktionen betroffen waren bzw. sind. Anschließend wird auf die jeweiligen Akteure sowie auf spezifische diskursive Zusammenhänge der einzelnen Sprachräume vergleichend eingegangen.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-07
Sprache
Deutsch
Schlagworte
(Be)Reinigung; Fremdwortpurismus; Nationalsprache; Lehnwörter; Neologismen; Sprachpflegeorganisationen; Standardisierung