Individualität, Entfremdung, Identität? Die Koordinaten der Bildung bei Humboldt und Hegel

  • Georg Zenkert (Autor/in)
    Pädagogische Hochschule Heidelberg

Abstract

Die kompetenzorientierten Bildungsprogramme der Gegenwart drohen ihren Bezug zum Individuum als Subjekt des Bildungsprozesses zu verlieren. Die Auseinandersetzung mit Humboldts klassischer Bildungstheorie und Hegels Konzept der Bildung als Entfremdung kann hier als Korrektiv dienen. Ihr gemeinsamer Fluchtpunkt ist die Idee der Bildung als Weltoffenheit.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-05-22
Sprache
de
Schlagworte
Bildung; Individualität; Identität