RELab digital – Ein Projekt über religiöse Bildung in einer mediatisierten Welt (Deutsch)

  • Ilona Nord (Author)
    University of Würzburg
  • Jens Palkowitsch-Kühl (Author)
    University of Würzburg

Identifiers (Files)

Abstract

Bildung allgemein partizipiert an sich global vollziehenden medialen Transformationsprozessen. Religionspädagogik und –didaktik sind, wie alle anderen Fachwissenschaften auch, herausgefordert, die Integration  digitalvernetzter Medien in Theorie und Praxis zu konzeptionieren und zu reflektieren. Dies sollte in mindestens drei Dimensionen erfolgen: beim Lernen mit digitalen Medien, beim Lernen über digitale Medien sowie in der Einübung einer konstruktiv-kritischen Medienbildung. Das Projekt ist der Entwicklung, Erprobung und Evaluation von Lernszenarien im Religionsunterricht gewidmet und dient gleichzeitig dem Austausch mit außerschulischen religiösen Bildungsorten.
In diesem Beitrag werden neben den didaktischen und fachwissenschaftlichen Zugängen zwei mögliche Sequenzen aufgezeigt: Virtuelle Realitäten (VR), die durch Abbildung der physischen Realität angereichert werden und somit virtuelle Expeditionen ermöglichen sowie die physische Realität, die durch virtuelle Schichten erweitert wird (AR) und somit Erfahrungsräume an bestehenden Orten erweitert oder ortsungebunden neue Lernorte entstehen lässt.

Statistics

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
  • The statistics covers the time 19. October 2019 to 19. October 2019.
  • The statistics complies to COUNTER Code of Practice.
    More information can soon be found at the FAQ page.
Published
2017-12-27
Language
de
Keywords
Pädagogik; Didaktik; Virtual Reality; Augmented Reality