Die Einheit der Bildungswissenschaften und die Vielfalt ihrer Disziplinen und Forschungsfelder

  • Albrecht Wacker (Autor/in)
  • Helmut Fend (Autor/in)
  • Thorsten Bohl (Autor/in)
  • Markus Rehm (Autor/in)
  • Joachim Engel (Autor/in)
  • Carsten Rohlfs (Autor/in)

Abstract

Empirische Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Fachdidaktiken, Soziologie und Bildungsökonomie stellen unterschiedliche Disziplinen und Forschungsfelder dar, die die Bearbeitung von Forschungsfragen aus dem Bildungsbereich jeweils für sich als Gegenstand reklamieren. Immer wieder wird aktuell daher ein wechselseitiges Zusammenwirken dieser und weiterer Disziplinen im Hinblick auf drängende Fragen gefordert. Der Aufsatz führt die Geschichte, die Verortung und die thematischen Kernbereiche der Disziplinen aus und versucht zu eruieren, welcher emergente Mehrwert aus einer interdisziplinär forschenden Kooperation der sechs Forschungsperspektiven in inhaltlicher und struktureller Hinsicht zu erwarten ist.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2020-12-16
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Bildungswissenschaften; Bildungsforschung; Fachdidaktiken