Von Schmerz zu Schmerz. Wie wir Temperaturen wahrnehmen

  • Jan Siemens (Autor/in)
  • Muad Abd El Hay (Autor/in)

Abstract

Beim Wahrnehmen von Hitze und Kälte, dem Schmecken scharfer Speisen und Empfinden von Schmerzen scheint es sich um sehr unterschiedliche Sinnesqualitäten zu handeln. Molekular betrachtet sind sie auf die Funktion einiger weniger Nervenzellrezeptoren zurückzuführen. Kürzlich haben Heidelberger Wissenschaftler ein Mitglied dieser einflussreichen Familie mit einer neuen Funktion in Verbindung gebracht: Dieser Rezeptor ist beteiligt an der Regulation der Körpertemperatur.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
Veröffentlicht
2018-12-13
Rubrik
Kapitel III
Sprache
de
Forschungsansatz, -methode oder -verfahren
text