Von einer "Selbst-Verehrlichung" der Kirche?

  • Gerhard Wegner (Autor/in)

Abstract

Kirche heute, so scheint es, ist ein Unternehmen zur Selbstverwaltung der Melancholie über die Unmöglichkeit von Kirche. Ist es so? Ist es tatsächlich unmöglich, heute noch authentisch christliche Kirche zu sein? Retrofuturologische Reflexionen von G. Wegner.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-08-01
Sprache
Deutsch
Zitationsvorschlag
Wegner, G. (2019). Von einer "Selbst-Verehrlichung" der Kirche?. Cursor_ Zeitschrift für Explorative Theologie, 1(1), 131-136. https://doi.org/10.17885/heiup.czeth.2019.1.24007