Neuland betreten und nicht ausrutschen

Eine heikle Grundaufgabe der Theologie

  • Lisanne Teuchert (Autor/in)

Abstract

Das Neue Zeitalter, den Neuen Bund, das Neue Testament, den Neuen Menschen. Das sich entwickelnde Christentum verkündigte mithin »das Neue«, stellte aber zugleich selbst ein Novum dar. Christliche Theologie hat es mit mindestens drei Dimensionen des »Neulands« zu tun. Es geht darum religionsgeschichtliche, eschatologische und nicht zuletzt um epistemologische Neuheiten, die nicht einfach das Vorangehende obsolet machen.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-08-01
Sprache
Deutsch
Zitationsvorschlag
Teuchert, L. (2019). Neuland betreten und nicht ausrutschen: Eine heikle Grundaufgabe der Theologie. Cursor_ Zeitschrift für Explorative Theologie, 1(1), 23-49. https://doi.org/10.17885/heiup.czeth.2019.1.23996