Ist der Baum grün? Über die Realität der Farben

Thomas Fuchs

Abstract


„Ich sehe etwas, was du nicht siehst, und das ist grün!“ Dieser Text aus einem alten Kinderspiel beruht auf der Annahme, dass es eine gemeinsame Wahrnehmung von Farben gibt. Doch können wir die Realität der Welt tatsächlich sehen oder ist sie nur eine Illusion, die unser Gehirn erzeugt? Und wenn wir Farben sehen, teilen wir dann diese Erfahrung mit anderen oder nimmt jeder Einzelne etwas anderes wahr? Diese Fragen beschäftigen die Menschheit schon seit Jahrtausenden – und die Wissenschaft gab und gibt unterschiedliche Antworten darauf.

Volltext:

PDF



DOI: http://dx.doi.org/10.17885/heiup.ruca.2017.11.23753

URN (PDF): http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-heiup-ruca-237537

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks