Ad fontes

Zu einer Theologie der offenen Quellen

  • Matthias Gockel (Autor/in)

Abstract

Was bedeutet das protestantische Motto »zurück zu den Quellen« eigentlich für die Möglichkeit einer Open-Source-Theologie? Ist der Quellcode der Theologie, z. B. der biblische Kanon, offen, zugänglich, veränderbar?

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-08-01
Sprache
Deutsch
Zitationsvorschlag
Gockel, M. (2019). Ad fontes: Zu einer Theologie der offenen Quellen. Cursor_ Zeitschrift für Explorative Theologie, 1(1), 52-73. https://doi.org/10.17885/heiup.czeth.2019.1.23999