Geschlecht und Gewalt. Eine Frage der Werte

Dieter Hermann

Abstract


Warum sind Männer gewalttätiger als Frauen? Es gibt zahlreiche Hypothesen und Studien zu dieser Fragestellung – allerdings sagen sie oft mehr über das Frauenbild des Forschers aus als über den Gegenstand der Untersuchungen. Heidelberger Kriminologen haben ein alternatives Erklärungsmodell entwickelt, das Elemente aus Handlungs-, Sozialisations- und Kulturtheorien integriert.

Volltext:

PDF



DOI: http://dx.doi.org/10.17885/heiup.ruca.2017.10.23675

URN (PDF): http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-heiup-ruca-236755

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks