Der kleine Unterschied. Was macht uns zu Mann oder Frau?

Sabina Pauen

Abstract


„Wird es ein Mädchen oder ein Junge?“ Wie immer die Antwort ausfällt – sie hat weitreichende Konsequenzen. Hierzu lande können wir mit beiden Optionen glücklicherweise recht entspannt umgehen, dennoch definieren auch wir unsere Persönlichkeit maßgeblich über das Geschlecht und übernehmen als Mann oder Frau unterschiedliche Rollen in Partnerschaft, Familie und Beruf. Wie entwickelt sich die Geschlechts identität? Welche sozialen und biologischen Faktoren beeinflussen diesen Prozess? Unterscheiden sich Männer und Frauen in ihrem Denken, Fühlen und Handeln? Lassen sich Unterschiede auch auf neuropsychologischer Ebene nachweisen? Viele Fragen – mit oft verblüffenden Antworten.

Volltext:

PDF



DOI: http://dx.doi.org/10.17885/heiup.ruca.2017.10.23672

URN (PDF): http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-heiup-ruca-236720

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks