Licht

DOI: http://dx.doi.org/10.17885/heiup.studg.2016.0

Óscar Loureda (Hrsg.)

Im Wintersemester 2014/15 befasste sich das Studium Generale der Universität Heidelberg mit dem Thema Licht. Der Physiker Rolf Heilmann gibt zur Frage „was ist Licht“ einen Überblick über verschiedene Modelle, mit deren Hilfe man sich über die Jahrhunderte dem Phänomen Licht im Spannungsfeld von Religion und Kunst, Philosophie, Naturwissenschaft und Technik genähert hat. Der Kunstwissenschaftler Michael Hesse beschäftigt sich mit dem Thema Licht aus der Perspektive der Architektur im Wandel der Zeit sowie im Zusammenhang mit der Psychologisierung von Architektur. Über Gravitationslinsen im Kosmos berichtet Matthias Bartelmann vom Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg und der Beitrag von Johann Kreuzer befasst sich mit dem Licht als Metapher in der Philosophie.

Inhaltsverzeichnis

Titelei
 
PDF
Inhaltsverzeichnis
 
PDF
Vorwort
Óscar Loureda
PDF
7-9
Rolf Heilmann
PDF
11-30
Michael Hesse
PDF
31-48
Matthias Bartelmann
PDF
49-62
Johann Kreuzer
PDF
63-84